Mietwagen-VermittlerMietwagen
zurück nach
Afrika
Suche:  ->
MIETWAGEN UND LEIHAUTOS IN SÜDAFRIKA
Mietwagen-Station: alle wichtigen Orte
Miet-Preise pro Reise-Woche, Angaben in Euro
inbegriffen: freie Kilometer und die wichtigsten Versicherungen
Preise gültig bis 31.03.11
Kat. Mietwagen-Typ - (Bsp. der Vermieter)
ZUR ANFRAGE BITTE AUF DEN PREIS KLICKEN!
1.04. - 30.04.10 1.05. - 31.05.10 1.06. - 15.07.10 16.07. - 31.10.10 1.11. - 31.03.11
1
VW Chico: 3-türig, 4 Pers.
ohne Selbstbeteiligung
175.- 154.- 189.- 154.- ---
2
Kia Picanto: 4-türig, 4 Pers.
ohne Selbstbeteiligung
182.- 161.- 196.- 161.- 168.-
3
Hyundai Atos: 4-türig, 5 Pers., Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
189.- 168.- 203.- 168.- 189.-
4
Toyota Yaris: 4-türig, 5 Pers., Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
203.- 182.- 224.- 182.- 217.-
5
VW Polo Classic: 4-türig, 5 Pers., Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
224.- 203.- 245.- 203.- 231.-
6
Nissan Tida: 4-türig, 5 Pers., Automatik, Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
280.- 252.- 308.- 280.- 252.-
7
Toyota Verso: 5-türig, 5 Pers., Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
371.- 336.- 406.- 336.- 364.-
8
Toyota Avensis: 4-türig, 5 Pers., Automatik, Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
455.- 413.- 497.- 413.- ---
9
Renault Koleos: 5-türig, 5 Pers., Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
490.- 448.- 539.- 448.- ---
10
MBW 320: 4-türig, 5 Pers., Automatik, Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
644.- 588.- 707.- 588.- 539.-
11
Mercedes C180: 4-türig, 5 Pers., Automatik, Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
651.- 595.- 721.- 595.- 533.-
12
Toyota Hilux: 4-türig, 5 Pers., 4WD, Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
658.- 602.- 721.- 602.- 469.-
13
VW T5: 4-türig, 8 Pers., Klimaanlage
ohne Selbstbeteiligung
742.- 679.- 812.- 679.- 693.-
MIETWAGEN INFO ZU SÜDAFRIKA
Mit insgesamt 84 000km Teerstraße ist das Straßennetz in Südafrika sehr gut ausgebaut. Nur wenige Schnellstraßen sind gebührenpflichtig. Tankstellen sind entlang den Autobahnen gut verteilt. Sie sind oft mit Werkstätten verbunden und haben normalerweise von 7 - 18 Uhr geöffnet, sonntags nicht immer. Kreditkarten werden von Tankstellen fast nie akzeptiert.

Im Süden Afrikas herrscht Linksverkehr. Die Geschwindigkeit in Südafrika ist auf den Fernstraßen auf 100 km/h, innerhalb von Ortschaften auf 60 km/h und auf den Freeways auf 120 km/h begrenzt, sofern nicht durch Verkehrszeichen eine andere Regelung gilt. In Wildschutzgebieten sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen unterschiedlich. Meistens liegen die Beschränkungen jedoch zwischen 25 - 50km/h. Im Krüger-Nationalpark gelten auf Teerstraßen 50km/h und auf Sandpisten 40km/h. Die Kontrollen sind recht streng. Das Alkohollimit liegt bei 0,5 Promille. Mißachtungen der Verkehrsordnung werden empfindlich bestraft.

Die Verkehrszeichen sind den in Europa gebräuchlichen ähnlich, aber die Vorfahrtsregelung ist eine andere. Verkehrsampeln stehen in Südafrika nicht vor, sondern hinter der Kreuzung. Straßennamen in Städten sind oft auf der Bordsteinkante aufgemalt.
Bei ungeregelten Straßenkreuzungen, den 4 way stops, hat der Wagen Vorfahrt, der zuerst in die Kreuzung einfährt, alles weitere wird individuell geregelt. Es gilt das Prinzip first come first go. Das bedeutet, man fährt langsam auf die Kreuzung zu und wenn niemand anders vorher an der Kreuzung ist, gleich zügig darüber. Im Kreisverkehr hat das Auto im Kreis Vorfahrt.

Bei allen Fahrten in das benachbarte Ausland brauchen Sie die Erlaubnis des Vermieters, d.h. sie müssen angemeldet werden. Das gilt auch für Swaziland. Die Gebühren dafür sind vor Ort zu entrichten und je nach Vermieter unterschiedlich. Wir geben gerne Auskunft. Fast alle Übergänge nach Botswana und Zimbabwe werden nach Einbruch der Dunkelheit oder sogar noch früher geschlossen. Richten Sie sich auf eventuelle Wartezeiten an den Grenzen ein. Wir weisen darauf hin, dass sich Einreisebestimmungen jederzeit ändern können. Auch noch während Ihrer Reise.

Vermeiden Sie Nachtfahrten außerhalb der Städte. Beschädigte Fahrbahndecken, Tiere, die die Straße überqueren, dunkel angezogene Menschen und unbeleuchtete Fahrzeuge sind eine große Gefahrenquelle.

Schaeden an Reifen, Unterboden und Windschutzscheiben sind nicht durch die Versicherung gedeckt sind. Es gibt dazu auch keine Zusatzversicherung. Der Mieter ist dafuer voll verantwortlich.

Eine Fahrt auf Schottertrassen ist nur mit solchen Fahrzeugen gestattet, die dafuer gedacht sind, naemlich Jeeps und andere Allradfahrzeuge. Fuer Schaeden die sich waehrend der Missachtung dieser Regel ereignen ist der Mieter auch ueber den Rahmen der Selbstbeteiligung hinaus haftbar.

Telefonieren
- Von Deutschland nach Südafrika:
00 27 + Teilnehmernummer ohne Null
- Von Südafrika nach Deutschland:
09 49 + Ortsvorwahl ohne Null + Teilnehmernummer

Notrufnummern
Polizei 10 111
Unfallrettung/Notarzt 10 177
Tourist Unit 421 5115
Feuerwehr 535 1100

Weitere Bausteine und Links für Ihren Urlaub in Süafrika finden Sie hier:

Alle Mietwagen-Preise in Euro. Preisänderungen auch während der Urlaubs-Saison sind vorbehalten!
Verlängerungswochen, einzelne Reisetage, spezielle Rahmenbedingungen und noch nicht bekannte Mietwagen-Preise auf Anfrage.

Allgemeine Mietwagen-Anfragen direkt per Mail an Ihre: Mietwagen-Beratung